Verlust meistern und gesund trauern:

In’s Loch fallen war gestern

In diesem Webinar lernst Du:

  • was Trauer wirklich ist
  • ein neues Verständnis für mentale Prozesse
  • was geschieht, wenn man Neurowissenschaft einfach anwendet, anstatt nur das Wissen darüber auszutauschen

Datum: Donnerstag, 25.06.20 um 19:30
Dauer: ca 1,5Std
Kosten: kostenlos!

Es sind nicht die Schicksale, die dafür sorgen, dass es uns schlecht geht. Es ist die
Art, wie man damit umgeht.“

Das ist mein Leitsatz als der führende TrauerCoach und Experte auf dem Gebiet der Trauer und im Umgang mit Verlust!
Trauer kann uns in ganz verschiedener Form begegnen und durch verschiedenste Traumata ausgelöst werden. Auch Verluste können uns in anderer Form treffen als wir es mitunter erwarten.

Seit Ende 2010 beschäftige ich mich intensiv mit Trauer- und Traumabewältigung. Unzählig viele betreute Schicksale und verschiedene Mentalausbildungen haben mich zu einem der führenden Experten in diesem Bereich gemacht, der die Begriffe ‚gesund trauern’ und die Begrifflichkeit ‚TrauerCoach’ prägen konnte! Die vielfältigen Erfahrungen, die ich in all diesen Jahren sammeln durfte möchte ich gerne mit Dir im Rahmen meines Webinars „Verlust meistern und gesund trauern: In’s Loch fallen war gestern“ teilen!

In diesem Webinar lernst / erfährst Du:

  • was Trauer wirklich ist
  • ein neues Verständnis für mentale Prozesse
  • was geschieht, wenn man Neurowissenschaft einfach anwendet, anstatt nur das Wissen darüber auszutauschen

Sichere Dir Deinen Platz! Da ich gerne in einer intimen und persönlichen Atmosphäre
„arbeite“, ist die Teilnehmerzahl limitiert!
Melde Dich bitte hier an, Du bekommst dann sowohl eine Bestätigung Deiner Anmeldung
als auch eine Erinnerungsmail am Tag des Webinares!

Ich freue mich auf unserer Kennenlernen am 25.05.20!
Bis bald!
Dein Thomas Sommerer – Der TrauerCoach

Anmelden:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Klicktipp zu laden.

Inhalt laden

Mit dem Klick auf Absenden akzeptieren Sie den Datenschutz und stimmen zu, in die Newsletterliste eingetragen zu werden.

Zu Thomas Sommerer

Im Jahr 2010 begann Thomas Sommerer (selbst Bestattungsunternehmer seit 1993) die vielen Facetten, wie Menschen trauern, zu erforschen. Es ging ihm dabei um die unbewussten Prozesse, die trauernde Menschen in Zustände versetzen, in denen diese sich vollkommen machtlos, einsam, verloren und hilflos fühlen. Die Frage auf neurobiologischer Basis, warum wir Menschen Trauer so heftig erleben, war in seinen Untersuchungen vordergründig. Interessant sind die damit in Zusammenhang stehenden Ergebnisse. Vor allem aber die mentalen Techniken, die in ihrer Eigenart die Neurobiologie im Gehirn so ausrichten können, dass sich der mit Verlust einhergehende Schmerz entspannen kann. Thomas Sommerer ist Experte auf dem Gebiet des Abschiednehmens. Er ist zertifierter und anerkannter HypnoCoach und NLP-Master.

Schaue in der Zwischenzeit auch gerne mal hier vorbei:

Facebook

Instagram

YouTube